FAQs & Knowledge Base

Welcome to our Knowledge Base. Search or browse through the topics below to find answers to your questions.

Categories: SmartPOP2Exchange | Show all categories

Die Unzustellbarkeitsbenachrichtigung, die der Sender zurück bekommt, wird vom Exchange bzw. SMTP Server geschickt, nicht etwa von SmartPOP2Exchange. Dies bedeutet, dass der Exchange Server kein passendes Postfach für die ihm angegebene E-Mail Adresse im Active Directory von Windows gefunden hat. Dabei handelt es sich um die Adresse, die Sie auf der Seite mit den SMTP-Einstellungen in SmartPOP2Exchange gemacht haben. Der Grund kann im einfachsten Fall ein Tippfehler bei der E-Mail Adresse sein, oder aber ein Konfigurationsfehler.

"Client does not have permission to Send As this sender" bedeutet, dass SmartPOP2Exchange nicht die Berechtigung hat, an den Exchange zusenden. Bitte tragen Sie in SmartPOP2Exchange Login-Daten für den SMTP ein.
Besser: stellen Sie den Exchange Server so ein, dass er anonyme Verbindungen akzeptiert und entfernen Sie die Authentifizierung in den SMTP Konto Einstellungen von SmartPOP2Exchange.

Der verwendete SpamAssassin prüft SPF-Records. Die Standard Einstellungen zu SPF finden Sie in der 25_SPF.cf bzw. die zugehörigen Scores in 50_scores.cf unter "C:\ProgramData\JAM Software\spamdService\sa-rules\updates_spamassassin_org".

Wenn Sie die Exchange Server Toolbox oder SmartPOP2Exchange nutzen, verwenden Sie am besten den eingebauten Editor zur Erstellung benutzerdefinierter SpamAssassin Konfigdateien, den Sie unter Spam Optionen finden können.

Weitere Informationen zu den Möglichkeiten finden Sie unter:
https://cwiki.apache.org/confluence/display/SPAMASSASSIN/

Alternativ können Sie manuell eine eigene .cf Datei erstellen, in der Sie Ihre Regeln definieren. Diese sollte alphabetisch zuletzt kommen, da SpamAssassin die cf-Dateien in numerischer-alphabetischer Reihenfolge auswertet. (Also z.B. XMySettings.cf).

Außerdem sollten Sie die SPF-Records in Ihrem MX Record eintragen.

SmartPOP2Exchange ruft die E-Mail-Konten immer sequentiell ab. D.h. Sie brauchen hier nichts zu ändern.

All entries (Page 16 / 12)